Willkommen!

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!  Diese Seiten stellen dar, was uns als Schule auszeichnet:

Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch gymnasiale Vielfalt

Wir sind ein Gymnasium – das heißt: Unsere Arbeit konzentriert sich auf das Ziel, Schülerinnen und Schüler fachlich und persönlich fit zu machen für ein Studium oder für einen Beruf, der die Studierfähigkeit voraussetzt.  Da jeder junge Mensch andere Begabungen hat, bieten wir ein breites Fächerangebot:

  • Unser neusprachlicher Schwerpunkt wird konsequent weiterentwickelt: Vier moderne Fremdsprachen können in der Sekundarstufe I erlernt und später als reguläre Oberstufenfächer gewählt werden. Unser bilingualer Unterricht in Englisch führt zum C1-Niveau.  Zusätzlich bieten wir Latein an mit der Möglichkeit, nach Klasse 10 das Latinum und nach Klasse 13 das große Latinum zu erwerben.
  • Als MINT-freundliche Schule machen wir ein umfassendes Angebot im Bereich Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften.
  • Wir bieten Bildende Kunst und Sport als Leistungsfächer an.
  • Eine große Vielfalt von Arbeitsgemeinschaften und Projekten eröffnet allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Bei ausreichender Nachfrage haben  Kinder mit einem hohen Lerntempo die Möglichkeit, in einer „BEGYS-Klasse“ die Klassenstufen 7–10 in drei Schuljahren zu durchlaufen.

Lernen und Lehren in einer starken Schulgemeinschaft

Am Hugo-Ball-Gymnasium herrscht eine offene, freundliche, wertschätzende Atmosphäre – das wird unserer Schule immer wieder bestätigt.  Wir legen Wert darauf, dass unsere Lehrkräfte freundlichen, respektvollen Umgang vorleben und an die Schülerinnen und Schüler weitergeben.

  • Ältere Schülerinnen und Schüler unterstützen jüngere beim Ankommen an der neuen Schule als Patinnen und Paten, in der Hausaufgabenbetreuung, als Medienscouts und Schulsanitäter.
  • Durch gezielte Projekte und unsere internationalen Austauschprogramme stärken wir die Persönlichkeit unserer Schülerinnen und Schüler.
  • Dort, wo es einmal Konflikte gibt, kümmern sich unsere Verbindungslehrkräfte zusammen mit der Schulleitung um eine Lösung.

Haben Sie Fragen? Vermissen Sie etwas auf unseren Seiten?  Dann schreiben Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einige Inhalte der alten Homepage sind noch nicht umgezogen.  Klicken Sie hier, um sie anzuzeigen.